fabricex74

🇨🇭

Longines Conquest Chronograph Munich Olympics 1972 Official Chronometer

1972

fabricex74

🇨🇭

Longines Conquest Chronograph Munich Olympics 1972 Official Chronometer

1972

Farbe

N/A

Bedingung

Exzellent

Material

Stahl

Produktionsstätte

Schweiz

Zahlungsarten (2)

Versandarten (3)

Beschreibung

Offizieller Zeitnehmer der Olympischen Spiele 1972 in München. Das Interesse an einer Sammlung ist offensichtlich. Omega war der offizielle Chronometer der Olympischen Spiele. Nach fünfjährigen Verhandlungen gründeten der Schweizer Uhrenverband, Longines und Omega 1972 die Société Suisse de Chronométrage Sportif SA, die bald darauf den Namen Swiss Timing annahm. Heuer schloss sich 1973 an. Diese Ehe führte dazu, dass die Verantwortung für die Zeitmessung je nach Veranstaltung und Disziplin zwischen den verschiedenen Marken aufgeteilt wurde. Bei den Münchner Spielen 1972 zum Beispiel übernahm Longines die Verantwortung für verschiedene Veranstaltungen, darunter Schwimmen, Radfahren, Boxen und Turnen. Ein-Knopf-Chronometer Mechanische Uhr Datum bei 9 Uhr Sehr seltenes Original Armband

Weiterlesen..

Beschreibung

Offizieller Zeitnehmer der Olympischen Spiele 1972 in München.
Das Interesse an einer Sammlung ist offensichtlich. Omega war der offizielle Chronometer der Olympischen Spiele. Nach fünfjährigen Verhandlungen gründeten der Schweizer Uhrenverband, Longines und Omega 1972 die Société Suisse de Chronométrage Sportif SA, die bald darauf den Namen Swiss Timing annahm. Heuer schloss sich 1973 an. Diese Ehe führte dazu, dass die Verantwortung für die Zeitmessung je nach Veranstaltung und Disziplin zwischen den verschiedenen Marken aufgeteilt wurde. Bei den Münchner Spielen 1972 zum Beispiel übernahm Longines die Verantwortung für verschiedene Veranstaltungen, darunter Schwimmen, Radfahren, Boxen und Turnen.

Ein-Knopf-Chronometer
Mechanische Uhr
Datum bei 9 Uhr
Sehr seltenes Original Armband